Klangraum 61 - ART Ensemble NRW - Düsseldorfer Komponistenmesse

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Klangraum 61 - Mettmanner Str. 61 - 40233 Düsseldorf - Flingern
ART Ensemble NRW - Salon Neue Musik - Projekte - Konzerte
Leitung: Miro Dobrowolny


Die nächsten Konzerte:

3. Werkstattkonzert im Rathaus Abtei Mönchengladbach am Fr. 5. 10.,  19:30 Uhr
Impression - Tombeau 1918

Tombeau de Debussy
Paul Dukas, Maurice Ravel, Albert Roussel
Claude Debussy: Cellosonate für Violoncello und Akkordeon
Tombeau de Couperin
Maurice Ravel:  Aus Tombeau de Couperin/ M. Dobrowolny-Threnos
(Un)vergessen: Fridrich Schmidtmann- Sonatine für 2 Violinen

Uraufführungen
Johannes K. Hildebrandt, Erik Janson und Norbert Laufer


Hörfest Neue Musik in Detmold am  So. 7. 10.- 18 Uhr im Hangar 21  
mit  dem Ensemble Horizonte und dem ART Ensemble NRW
u.a. Werke von Johannes K. Hildebrandt: Triqueta für Streichtrio (für das ART Ensemble NRW, UA), Norbert Laufer: Vier kurze Episoden für Streichtrio (UA), Jörg - Peter Mittmann: "transit" vier Allusionen  für 5 Streicher,  Miro Dobrowolny: Soldier Tales 1918  auf Brieftexte von Soldaten des 1. Weltkriegs für 5 Streicher, Klavier und Rezitation
Live Mitschnitt durch den WDR

ART Ensemble NRW:
Martin Schminke und Annemarie Leschinski- Violine
Till Mengler und Alexander Dressler- Viola
Othello Liesmann- Violoncello
Miro Dobrowolny- Leitung, Klavier, Rezitation


Klangraum Kunigunde, Köln So. 11.11. -17 Uhr
Konzert zum Ende des 1. Weltkriegs am 11.11.1918
Soldier Tales
Werke von Strawinsky, Janson, Dobrowolny und Improvisationen




 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü