Gladbacher Konzerte - Klangraum 61 - ART Ensemble NRW - Düsseldorfer Komponistenmesse

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gladbacher Konzerte


Konzerte 2018 in Mönchengladbach

Drei Werkstattkonzerte am 20.4./ 29.6./ 5.10.  jeweils 19:30 Uhr im Ratssaal - Rathaus Abtei


3. Werkstattkonzert - Freitag, 5. 10. - 19:30 Uhr
Impression - Tombeau 1918

Tombeau de Debussy
Werke von Maurice Ravel, Paul Dukas, Albert Roussel
Claude Debussy: Cellosonate in der Fassung für Violoncello und Akkordeon

Tombeau de Couperin
Maurice Ravel: Fugue (Streichtrio) et Forlane (Klavier und Akkordeon)
Miro Dobrowolny: Threnos für Violoncello und Akkordeon

Uraufführungen
Erik Janson: Arc- en- ciel sur un Tombeau für Violoncello und Akkordeon
Johannes K. Hildebrandt: Triqueta für Streichtrio
Norbert Laufer: Vier kurze Etappen für Streichtrio


ART Ensemble NRW
Marko Kassl - Akkordeon
Martin Schminke - Violine
Till Mengler - Viola
Othello Liesmann - Violoncello
Theodor Pauß - Klavier
Miro Dobrowolny - Leitung

Sa. 17.11. 20 Uhr BIS Kulturzentrum
Grenzenlos - Liederabend
Christopher Jung, Bariton und Jan Roelof Wolthuis, Klavier
Werke von Benjamin Britten, Johannes Sandberger, Miro Dobrowolny, Erik Janson, Agnes Ponizil, Christian Diemer, Christian FP Kram
Kooperation Musik 21 e.V. und Sächsischer Musikbund


12. Gladbacher Nachtmusik  23.11. Citykirche 20:15 Uhr
Grand Guerre - Dance Macabre



         11. GNM


 

             12. GNM:         






 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü